Das sind wir.

Hier finden Sie die Ziele und die Satzung des Vereins der Freunde und Förderer der Gemeinschaftsgrundschule an der Marienstraße zu Duisburg-Homberg e.V.


Der Förderverein finanziert sich durch die Beiträge seiner Mitglieder und durch Spenden, die ohne Corona normalerweise zum Beispiel bei der traditionellen Cafeteria zur jährlichen Einschulungsveranstaltung oder St. Martin gesammelt werden mit der Unterstützung der Schulpflegschaft und der Eltern (ohne die solche Aktionen nicht machbar sind. Ein großes Danke dafür!).

 

Hier einige Beispiele für unsere Tätigkeiten:

Für besondere Projekte werden beispielsweise Sponsorenläufe veranstaltet, an denen sich die Kinder mit großem Eifer beteiligen und wofür wir dann als kleines Dankeschön für die Läufer einen Eiswagen extra kommen lassen.

So konnten auch beispielsweise der Aufbau einer Kletterwand und die Anschaffung zusätzlicher Rhythmus-Instrumente seinerzeit, aber auch die Schulhofverschönerung/Bemalung, der Neubau des unsere Schule ausmachenden Buntstift-Zauns 2019 und auch das schattige "grüne Klassenzimmer" im Vorjahr mitfinanziert werden neben den Materialien für den zukünftigen Schulgarten.

Ebenso das letzte Sommerfest, bei dem wir die 2 neuen Grills für Festivitäten einem Stresstest unterzogen haben, und das außerhalb von Corona-Bedingungen 2-jährliche stattfindende Präventions-Projekt "Mein Körper gehört mir" für die 3.- und 4.-Klässler unterstützen wir schon lange, das Projekt "Klasse2000 - stark und gesund durch die Grundschule" unterstützen wir seit 2022. Die Kosten für den Tannenbaum zu Weihnachten übernimmt nun der Förderverein und die Ausstattung mit Spielen und Schulhofspielzeug für die Klassen, oft in der Weihnachtszeit verbunden mit einer Kleinigkeit für die Schüler*Innen selbst, trägt der Verein ebenfalls regelmäßig mit seit 2016.

Auch eine neue Auflage des Schul-T-Shirts (inzwischen gehen wir in die 3. Auflage) sind für Schule und somit die Kinder seit 2016 ermöglicht worden.

Durch den Verkauf der Shirts in der Corona-Zeit konnten wir unser Projekt 2021, den Kauf von Sachunterrichts-Boxen zum Thema Magnetismus und Brücken, ebenfalls ermöglichen. Desweiteren haben wir in der Corona-Zeit für die Notbetreuung desinfizierbare Kopfhörer für die Kinder anschafft, welche dann auch in der Notbetreuung am Home-Schooling störungsfreier teilnehmen konnten mit den Schultablets.

 

Neues Logo, neue Satzung, neue Projekte jedes Jahr, wie man oben sieht.

Update: Für das Schulgartenprojekt 2020, welches das "grüne Klassenzimmer" und den Unterricht bereichern sollte, wurden auch schon die ersten Anschaffungen getätigt. Leider ist dieses aufgrund von Corona ausgesetzt worden. Aber es ist nicht vergessen...

 

Seit der Mitgliederversammlung 2021 ist der Vorstand folgendermaßen aufgestellt und wir bedanken uns bei allen, die bei der DIGITAL-MV dabei waren über IServ:

 

1. Vorsitzender: Daniel Gierhartz

2. Vorsitzender: Conrad Crämer

Schriftführer: Tobias Hein

Kassenwart: Andreas Neba

 

Als Beisitzer und erweiterter Vorstand, welche sich auch besonderen Aufgaben im Rahmen der Vereinsarbeit widmen, sind aktiv:

Simone Ulbrich

Ebru Yuce-Sevendik

Christian Weber

Sascha Weyers (Kassenprüfer 2022)

Stefan Esser

 

Senden Sie uns über das Kontaktformular eine Anfrage, so informieren Sie direkt den gesamten Vorstand von Ihrem Anliegen. Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Ideen.

 

 

 

Download
Unsere Satzung
Transparenz ist unser Ziel. Deswegen finden Sie hier auch die Satzung des Vereins der Freunde und Förderer der Gemeinschaftsgrundschule an der Marienstraße zu Duisburg-Homberg e.V. als PDF-Download.
In der Mitgliederversammlung 2017 wurde eine neue Satzung angenommen und nach einer Anpassung auf der Mitgliederversammlung 2019 in angepasster Form nochmals beschlossen. Die juristische Prüfung ist abgeschlossen und seit dem 18.9.2020 hat unser Förderverein eine ins Vereinsregister eingetragene und genehmigte neue Satzung, die Sie natürlich hier finden.
SATZUNG FV GGS Marienstrasse Homberg 202
Adobe Acrobat Dokument 193.0 KB